DATENSCHUTZERKLÄRUNG


Die Mehr! Entertainment GmbH freut sich über Ihren Besuch unserer Webseite und Ihr Interesse an unseren Veranstaltungen, Spielstädten und weiteren Produkten.

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Verarbeitung ist uns wichtig, wir möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internetseiten sicher fühlen. Im Weiteren erläutern wir Ihnen, welche Informationen wir beim Besuch unserer Webseiten der Mehr! Entertainment GmbH erfassen und wie diese genutzt werden.

 

Newsletter

Wir bieten Ihnen auf unserer Webseite die Möglichkeit, sich für den Empfang unseres Newsletters anzumelden. 

Unser Newsletter wird Ihnen i.d.R. zweimal im Monat zugestellt, dieser beinhaltet interessante Neuigkeiten zu unseren Produktionen, Aktionen und alle Mehr! Entertainment Themen.

Für den Versand benutzen wir den Service der Ticketmaster GmbH Spree Forum, Alt-Moabit 60,D-10555 Berlin.

Für die Anmeldung zum Newsletter benötigen wir die Angabe Ihrer gültigen E-Mail-Adresse, die Angabe von Anrede, Vorname und Nachname sind optional und für den Empfang des Newsletters nicht dringend vorausgesetzt.

Zur Überprüfung der Richtigkeit Ihrer E-Mail-Adresse und der Feststellung der freiwilligen Einwilligung, erhalten Sie von uns eine werbefreie Bestätigungsmail, deren Link Sie bestätigen müssen, damit wir Ihnen zukünftig unseren Newsletter zustellen dürfen. Hierbei speichern wir die IP Adresse, sowie das Datum und die Uhrzeit der Anmeldung. Diese Daten dienen ausschließlich unserer Absicherung, sollte Ihre E-Mail-Adresse unberechtigterweise für den Empfang des Newsletters angemeldet worden sein. Weitere Daten erheben wir für diesen Zweck nicht.

Eine Weitergabe an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht.

Die erhobenen Daten werden wir ausschließlich für den Versand des Newsletters verwenden. Sie haben jederzeit die Möglichkeit die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, Ihrer E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung für den Versand unseres Newsletters zu wiederrufen. Hierzu finden Sie im Newsletter einen „Abmelde“-Link. Auf Wunsch können Sie sich aber auch jederzeit per E-Mail an support@mehr-entertainment.de abmelden.

 

Newsletter Tracking

Wir verwenden für die Optimierung unseres Newsletters einen sogenannten Tracking-Pixel, dieser gibt uns eine Information darüber ob der Newsletter geöffnet und gelesen wurden ist, welche Links der Kunde tätigte. Dadurch möchten wir den Newsletter für Sie interessant halten und auf die Interessen unserer Leserschaft abstimmen. 

 

Kontaktformulare

Auf unseren Webseiten bieten wir Ihnen an einigen Stellen Kontaktformulare an, diese können Sie nutzen, wenn Sie zum Beispiel Fragen zu einer Veranstaltung oder Spielstätte haben.
Wenn Sie uns per Kontaktformular eine Anfrage zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.
Die Speicherung und Verarbeitung der Daten Ihrer Kontaktanfrage erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung. Diese Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen, hierfür genügt eine einfache Mitteilung per E-Mail an uns. Weitere Informationen zum Widerruf finden Sie unter dem Punkt Betroffenenrechte. 

 

Datensicherheit 

Unsere Webseiten und Ihre Daten bestmöglich zu schützen, verwenden wir ein SSL Zertifikat für unsere Webseiten. Sie erkennen dies an dem „https://...“ in Ihrer URL-Leiste des Browsers. Sämtliche Daten werden somit verschlüsselt zwischen Ihnen und unserem Server übertragen. Dritte können diese Inhalte, zum Beispiel Login oder Anfragen nicht lesen.

 

Cookies 

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

 

Server-Log-Files
Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

•    Browsertyp/ Browserversion
•    verwendetes Betriebssystem
•    Referrer URL
•    Hostname des zugreifenden Rechners
•    Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

 

Google Fonts

Auf unseren Internetseiten verwenden wir die externe Schriftarten Google Fonts. Google Fonts ist ein Service der Google Inc.. Die Fonts werden durch einen Serveraufruf, meist von Google in den USA, in unsere Webseiten eingebunden. Dabei werden auch personenbezogene Daten wie Browsertyp und Browserversion, verwendetes Betriebssystem, (Ursprüngliche Webseite), Hostname und IP des zugreifenden Rechners, sowie die Uhrzeit der Serveranfrage. Nähere Informationen zu den Google Datenschutzhinweisen können Sie hier abrufen:

www.google.com/fonts#AboutPlace:about

www.google.com/policies/privacy/

 

Google Tag Manager 
Wir verwenden den Google Tag Manager. Dieser Dienst ermöglicht uns Website-Tags über eine Web-Oberfläche zu verwalten. Der Tag Manager erfasst Interaktionen, die auf unseren Webseiten stattfinden und leitet diese an die eingebundenen Tools weiter (z.B. google Analytics). Der Tag Manager selber erhebt weder personenbezogene Daten, noch speichert er diese.

 

Google Analytics

Diese Internetseite benutzt Google Analytics, einen Webseitenanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sogenannte „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Auswertung der Benutzung der Webseite ermöglichen.
Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Internetseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Wir haben zudem auf dieser Internetseite Google Analytics um den Code „anonymizeIP“ erweitert. Dies garantiert die Teil- Maskierung Ihrer IP-Adresse, sodass alle Daten anonym erhoben werden. Nur in Ausnahmefällen wird die vollständige IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.
Im Auftrag des Betreibers dieser Internetseite wird Google diese Information benutzen, um Ihre Nutzung der Internetseite zu analysieren, um Reports über die Internetseiten-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Internetseiten-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Internetseitenbetreiber zu erbringen. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inklusive Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: tools.google.com/dlpage/gaoptout.

Alternativ zum Browser-Add-On, insbesondere bei Browsern auf mobilen Endgeräten, können Sie die Erfassung durch Google Analytics zudem verhindern, indem Sie auf diesen Link klicken.
Es wird ein sogenanntes Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Internetseite verhindert. Der Opt-Out-Cookie gilt nur in dem aktuell verwendeten Browser und nur für unsere Internetseite und wird auf Ihrem genutzten Gerät abgelegt. Löschen Sie die Cookies in diesem Browser, müssen Sie das Opt-Out-Cookie erneut setzen.

Wir nutzen Google Analytics weiterhin dazu, Daten aus Google AdWords zu statistischen Zwecken auszuwerten. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie dies über den Anzeigenvorgaben-Manager deaktivieren.

Wir verwenden Google Analytics einschließlich der Funktionen von Universal Analytics. Universal Analytics erlaubt es uns, die Aktivitäten auf unseren Seiten geräteübergreifend auszuwerten (z.B. bei Zugriffen mittels Laptop und später über ein Tablet). Dies wird durch die pseudonyme Zuweisung einer User-ID zu einem Nutzer ermöglicht. Eine solche Zuweisung erfolgt etwa, wenn Sie sich für ein Kundenkonto registrieren bzw. sich bei Ihrem Kundenkonto anmelden. Es werden jedoch keine personenbezogenen Daten an Google weitergeleitet. Auch wenn mit Universal Analytics zusätzliche Funktionen zu Google Analytics hinzukommen, bedeutet dies nicht, dass damit eine Einschränkung von Maßnahmen zum Datenschutz wie IP-Masking oder das Browser-Add-on verbunden ist.

 

Doubleclick 

Doubleclick ist ein Service von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google"). Doubleclick verwendet Cookies um Ihnen für Sie relevante Werbung anzuzeigen. Dabei benutzt Doubleclick eine pseudonymisierte Identifikationsnummer, welche Ihrem Internetbrowser zugeordnet wird. Mittels dieser Identifikation kann Google erkennen welche Anzeigen Ihnen präsentiert wurden, und welche die Nutzer angeklickten. Das dabei gespeicherte Cookie verwendet keine personenbezogenen Daten, sondern steuert lediglich die Anzeige der Werbung. Die Daten des Cookies werden an einen Server von Google in die USA übertragen, dort gespeichert, verarbeitet und ausgewertet.

Google Inc. ist beim "Safe Harbor"-Programm des US-Handelsministeriums registriert und beachtet die Datenschutzbestimmungen dieses Abkommens.

Durch die Nutzung unsere Webseiten erklären Sie sich mit der Verarbeitung wie vorher beschrieben Daten durch die Google Inc. bereit. Sie können die Verarbeitung von Cookies durch Einstellungen Ihres Browsers verhindern, dies kann jedoch dazu führen das bestimmte Funktionen unserer Webseiten nicht mehr richtig funktionieren.

Weiterhin haben Sie die Möglichkeit die Erhebung der Daten über die Nutzung der Webseiten, und der Übertragung der Cookie-Inhalte an Google und die Verarbeitung durch Google zu verhindern, indem sie unter https://www.google.com/settings/ads/onweb das dort unter „DoubleClick-Deaktivierungserweiterung“ verfügbare Browser-Plugin downloaden und installieren.

 

Datenschutzhinweise zu Social Plugins

Unsere Webseiten werden Plugins sozialer Netzwerke (Twitter, Facebook usw.).

Bei jedem Aufruf einer unserer Webseiten, welche ein solches Plugin einsetzt, veranlasst das Plugin, dass das Ihr Browser die Grafiken und weitere Abhängigkeiten zur Darstellung und Funktionalität vom Server des Betreibers des Sozialen Netzwerks nachlädt. Dabei werden den Servern des Sozialen Netzwerks mitgeteilt, von welcher Webseite der Aufruf erfolgte, so wie z.B. auch weitere Daten wie Ihre IP Adresse. Um dies zu verhindern setzen wir den „c't Shariff“ ein, dieses Konzept verhindert, dass die Buttons nicht wie üblich ohne ihr Zutun bereits Daten an die Sozialen Netzwerke verteilt, sondern erst wenn der Nutzer aktiv den Share Button (Like, Teilen, Twittern etc.) betätigt.

Da wir keinen Einfluss auf die Daten haben, die das jeweilige Soziale Netzwerk sammelt, haben wir Ihnen die Links zu den Datenschutzhinweisen der jeweiligen Anbieter aufgelistet:

 

Facebook (https://de-de.facebook.com/privacy/explanation)

Google+ (https://policies.google.com/privacy?hl=de)

Twitter (https://twitter.com/privacy?lang=de#update)

Instagram (https://help.instagram.com/519522125107875)

 

 

Jugendliche und Kinder unter 16 Jahren

Die Mehr! Entertainment ist der Schutz von personenbezogener Daten von Kindern und Jugendlichen unter 16 Jahren wichtig. Ohne Zustimmung der Eltern oder der Aufsichtsberechtigen sollten Kinder keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir versichern, dass wir nicht wissentlich personenbezogene Daten von Kindern speichern, verarbeiten oder an Dritte unberechtigt übermitteln.

 

Betroffenenrechte 

Sie haben das Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO), das Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO), das Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO), das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, das Recht auf Widerspruch (Art. 21 DSGVO), sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 21 DSGVO). Beim Auskunftsrecht und beim Löschrecht ergeben sich Einschränkungen nach §§ 34 und 35 BDSG. Darüber hinaus haben Sie noch das Beschwerderecht bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde (Art. 77 DSGVO i.V.m. § 19 BDSG).

Eine erteilte Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten können Sie uns gegenüber jederzeit widerrufen. Dies gilt auch für den Widerruf von Einwilligungen die vor der Geltung der EU-Datenschutz-Verordnung uns gegenüber erteilt worden sind. Beachten Sie bitte das der Widerspruch für zukünftige Verarbeitungen gilt, jedoch nicht für Verarbeitung bereits vor dem Widerspruch.

Bitte wenden Sie sich in den genannten Fällen gerne an uns.

Verantwortliche für die Verarbeitung im Sinne der DSGVO

Mehr! Entertainment GmbH

Erkrather Str. 30

40233 Düsseldorf

Deutschland

Tel.: +49-211 7344-150

E-Mail: webmaster@mehr-entertainment.de

 

Datenschutzbeauftragter

In Datenschutzfragen wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten.

 

Datenschutzbeauftragter

Dirk Piethan

Mehr! Entertainment GmbH

Erkrather Str. 30

40233 Düsseldorf

E-Mail: datenschutz@mehr-entertainment.de

 

Beschwerderechte 

Sie können Sie bei Beschwerden über die Datenverarbeitung bei der Firma Mehr! Entertainment GmbH an die zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde wenden. Die zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde für die Mehr! Entertainment ist:

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen

Kavalleriestr. 2-4

40213 Düsseldorf

Telefon: 0211/38424-0

Fax: 0211/38424-10

E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de

Stand: Dies ist die aktuelle Datenschutzerklärung mit der Version vom 18.05.2018.