Unsere 3 Theatersäle

 

Der Theatersaal. Mit seinen 1.500 Sitzplätzen und 2 Rängen, der 450 qm großen Theaterbühne und dem riesigen Kronleuchter bildet er das Herz des Admiralspalastes. Der Saal besticht vor allem durch seine Vielseitigkeit. Von Gala-Veranstaltungen, Preisverleihungen und Empfängen bis hin zu Bällen, Modenschauen und Filmvorführungen ist dort jede Form der Veranstaltung denkbar: dazu verschwinden die 800 Stühle im Parkett mit einem kleinen Umbau unter dem Balkon, um Platz zu schaffen für individuelle Bestuhlungsmöglichkeiten.

 

 

 

 

 

 

Das F101. Über den historischen Innenhof gelangt man in den Veranstaltungsraum des F101 in der dritten Etage des Admiralspalastes.
Es ist neben dem Treppenhaus über einen Personenaufzug und den Lastenaufzug ebenerdig zugänglich.
Der Eingangsbereich verfügt über einen Counter, der sowohl für die Garderobe als auch für die Akkreditierung genutzt werden kann. Der ansprechende Umlauf verfügt über einen großen Tresen und viel Platz für Get-Together an Stehtischen oder für eine Pausenverpflegung bei Seminaren, Tagungen und Vortragsveranstaltungen. Der Hauptraum mit seiner Bühne ist zum Innenhof gelegen und bietet deshalb nicht nur angenehmes Tageslicht, sondern ist zudem keinen Lärmschutzbegrenzungen unterworfen. Somit sind hier neben Veranstaltungen mit informativem Charakter auch Feiern bis in die frühen Morgenstunden gut aufgehoben. Die Bestuhlung des Raumes ist flexibel - unbestuhlt passen bis zu 300 Personen in den Raum, in Theaterbestuhlung 200 Personen und in Galabestuhlung an Tafeln bis zu 150 Personen sowie an runden Tischen bis zu 100 Personen.

 

 

 

 

 

 

 

Das Studio im Admiralspalast. Ebenfalls über den Innenhof gelangt man in das Studio in der vierten Etage des Admiralspalastes. Die Studiobühne ist ein mittelgroßer Theater- und Aufführungssaal mit 445 Sitzplätzen auf der Tribüne. Da diese Tribüne aber auch unter die Decke gefahren werden kann, sind auch andere Bestuhlungsvarianten wie Gala, Bankett, Empfang oder Loungelandschaft umsetzbar. Neben Theateraufführungen finden hier Lesungen, Comedyshows und Konzerte statt. Der Saal eignet sich ebenfalls für eine Tagungen, Präsentationen und Gala-Veranstaltungen. Für eine überragende Klangqualität sorgt die integrierte High-End-Technik.

Besonderer Blickpunkt ist das in Weiß gehaltene Foyer, das durch eine Mischung aus Moderne und Art déco besticht. Das Studio-Foyer verfügt über einen separaten Barbereich und kann ebenfalls bzw. zusätzlich für Empfänge, Gespräche oder Pressekonferenzen genutzt werden.